Skip to content

Herdentiere

Pferde sind Herdentiere, sagt man. Und dann stehen sie da auf der Weide, die Stute neben dem Fohlen, und manche sind eher so paar­weise. Sie möchten nicht weg von der Herde, allein mit so einem Zweibein zum Aus­ritt in den fernen Wald. Da wird gewiehert und mit den Hufen gescharrt. Das ist klar, sagen die Zwei­beiner, das sind ja auch Herden­tiere, bei denen ist das so. Doch ganz selbst­verständlich verlangen wir, dass eines von ihnen allein mit uns geht. Und ohne es zu merken verlangen wir von uns selbst, dass wir ganz alleine mit einer fremden Spezies gehen. Kein vernünftiges Pferd wird das je verstehen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen