Skip to content

Schubladen

Hallo du! Wir müssen die Welt einteilen. Alles ist schon wieder durcheinander. Wir brauchen Anfänger, Fortgeschrittene, Amateure, Profis. Du musst wissen, wo du stehst. Bist du jetzt Blogger oder Publizist? Autor bist du nicht, das bin hingegen ich, ich hab ja mal was geschrieben, das in Büchern steht, wenn auch nur Teile davon, reicht doch, oder nicht? Ich bin Profi, denn mit irgendwas verdiene ich mein Geld, und wovon man lebt, darin ist man Profi, also bin ich E-Mailer, Meeting-Affe, Grafiker, Programmierer, Kaffeekocher, Langeweiler? Leider weiß ich nicht; bin ich ein Hippie oder Sponti, ach letzteres gibt es nicht mehr. Punk wäre auch eine Idee, nur kann ich die Musik auf Dauer nicht ertragen. Rasta, ach das passt ja, aber mit meinen verbliebenen Haaren reicht es mir nicht mal zum Schlagerstar, überhaupt Musik, was mach ich da? Ist das jetzt Rock oder Pop oder Blues oder Schmus oder Liedermacher? Nein, halt-stopp! Zwar sind Texte deutsch, aber ohne Politik, aber auch kein Deutschrock und kein Hip-Hop, also doch am Besten Singer/Songwriter, auch wenn das seltsam klingt und sich schreibt wie TCP/IP oder AES/EBU, was bei weitem nicht das gleiche ist! Das ginge alles noch, wäre da nicht das Ding mit der Improvisation, also das ist manchmal Pop, manchmal Krautrock, ist es experimentell, oder einfach… wie es ist? Tut mir leid, du hast noch keine Schublade, ich weiß nicht, wer du bist!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen