Skip to content

Raureif

Der erste Frost. Das Wort „Rau­reif“. Äpfel werden unter­dessen reif, sie werden weich und süß. Menschen werden wohl eher rau, wenn sie reif werden. So viel ersten Frost schon gesehen, so viel alter Rost, so viel Kom­men und Gehen. Irgend­wann werden Äpfel runzelig und Menschen schrul­lig. Dann stellt man sie sich an Öfen sitzend vor, wie alte Katzen. Doch tief drin­nen sind sie noch immer die alten, also die jungen, solange sie lieben dürfen. Denn wer liebt, bleibt frost­sicher.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen