Skip to content

Kompetenzkompetenz

Nur durch seine hundert­dreißigjährige Tee­erfahrung gelingt es dem Her­steller™, die gehalt­vollsten Blüten der aller­besten Felder aus­zu­wählen. So mild, so sanft, und ich kann ihn genießen, und wie er mir so gut tut. Und ich stelle mir vor, wie ich erst sein werde, so kompetent, so profes­sionell. Wenn ich erst mal ein­hundert­dreißig Jahre lang das Pflücken einer Pflanzen geübt habe. Aber es wird mir nichts nützen, denn wenn ich jetzt damit an­fange, dann hat der Her­steller™ bis dahin schon zwei­hundert­sechzig Jahre Erfahrung mit Kamillen­tee – unschlag­bar. Dass mir Kamillen­tee über­haupt nicht schmeckt, ist dann auch vollends wurscht. Ich bin tot, die Tee­kanne lebt.

Foto: Pixabay, bearbeitet vom Autor.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Formular-Optionen